ENTDECKEN SIE DAS
BESONDERE.

Regional, saisonal, ursprünglich: Wir setzen auf selbstgemachte Produkte, frische Kräuter aus unserem Garten und hausgemachte Drinks – alles den Wachstumszyklen der Natur verpflichtet. Und auch unser Wasser ist etwas ganz Besonderes: Nur ein paar hundert Meter von unserem Lokal entfernt, liegt unsere eigene Quelle. Das Wasser wird frisch für unsere Gäste aus dem Brunnen gepumpt, noch vor Ort gefiltert und gezapft.

Klingt gut? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch ab Juni 2021 – entdecken Sie Neues und haben Sie einfach eine gute Zeit! Bei Fragen stehen wir Ihnen ab sofort gerne zur Verfügung, sprechen Sie uns einfach an.

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie unsere derzeitigen Öffnungszeiten und vergessen Sie nicht, im Vorfeld telefonisch zu reservieren.

Donnerstag – Samstag von 12.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag von 10.00 bis 20.00 Uhr.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Speisen ab sofort wieder vor Ort genießen oder TO GO mitnehmen können.

Der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygienemaßnahmen, werden wir unserer Mitverantwortung zur Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch die anderen Gäste sowie Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber.

Willkommen! Beim neuen Ursprungswirt.

Mein Name ist Nicolas Heberle, ich bin 25 Jahre jung, gelernter Koch und der neue Wirt im Ursprung Sankt Anna. Ich hatte bereits das Glück, in vielen unterschiedlichen Restaurants und Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten zu dürfen: vom bayrischen Traditionshaus, über Franchise-Unternehmen, bis hin zum „Leading Hotel of the World“. Das alles hat dazu beigetragen, dass ich meinen eigenen Weg gefunden habe. Und der nennt sich nun Ursprung, hier in dieser wunderschönen Idylle Sankt Anna. In einem Traditionshaus, das bereits seit 1925 besteht. Was erwartet Sie bei uns? Keine Sorge, weder Sterneküche, noch Tex-Mex. Bei uns gibt es moderne, ausgefallene, überraschende Küche. Allerdings ohne auf das Beste zu verzichten – die gute alte „Mama“-Küche mit feinen Klassikern.

Wo fängt es an? Genau hier, im Ursprung.

Zurück zum Ursprung, oder „back to the roots“, hört man oft. Doch richtig hinterfragt wird es nur selten: Wo liegen unsere Wurzeln? Was macht uns zu dem, was wir sind? Und welche Bedeutung hat Ursprung eigentlich für uns?

Hier im Wirtshaus Ursprung stellen wir viele Anforderungen an unseren Ursprung. Wir machen uns Gedanken, und möchten die Verbundenheit mit der Region und ihren Menschen, den Ursprung der Gastronomie wieder neu entdecken. Dabei ist es für uns selbstverständlich, auch den Ursprung unserer Produkte zu hinterfragen. Mit unserer Gastronomie möchten wir einen offenen Ort schaffen, an dem sich jeder willkommen fühlt – ursprünglich, und ohne sich zu verstellen. Wer sich noch nicht kennt, lernt sich kennen. Und das gilt auch für unsere Speisen: Unser Anspruch ist es, etwas Neues zu bieten. Einfach ein Erlebnis, das man nicht jeden Tag bekommt!

Herzlichst, Ihr Ursprungswirt Nicolas Heberle mit Team